www.lottozahlenonline.de

Lotto Hessen Jackpot aller Zeiten

Am Freitag den 12.07.2013 sind 36 Mio Euro im EuroJackpot!

Das ist es, der Jackpot, das Ziel eines jeden Lottospielers. Die Zahlen werden gezogen, ein kurzer Schwindelanfall setzt beim Vergleich des Scheins mit den Zahlen auf dem Bildschirm ein. Ja, es sind die Zahlen! 6 Richtige und die Zusatzzahl - und schon schwebt der glückliche Gewinner im Lotto-Millionen-Himmel. Eine unglaubliche Vorstellung, welches Gefühl den Gewinner in diesem Moment übermannen muss.

Die große Masse der Lotto-Spieler ist nur an der schieren Höhe der Jackpots interresiert, und die ist nun mal der Anreiz zum Lotto Hessen Online spielen. Angesichts märchenhafter Millionensummen ist es fast egal, dass der Jackpot von EuroLotto rund zweimal leichter geknackt werden kann als der bei 6 aus 49 Regeln. Schon das allein wäre Grund genug, sich von der einen Lotterie ab- und der anderen zuzuwenden.

Für jeden Jackpotjäger, der noch kalkulieren kann, sollte eine Chancenverbesserung um das Doppelte ein alles entscheidender Vorteil sein. Doch die überhohen Jackpotsummen der Konkurenz scheinen bestens geeignet zu sein, rationale Entscheidungen zu blockieren. Sie führen dazu, das nahezu Unerreichbare erzwingen zu wollen - und sei es um den Preis erheblich schlechterer Chancen. Eins zu 116 Million bei der Konkurrenz oder eins zu 59 Millionen bei EuroLotto - entweder man hat das Glück, oder man hat es nicht.

Doch es kommt auch dann und wann vor, dass der Jackpot eben nicht geknackt wird. Was passiert dann mit dem Gewinn? Er landet erneut im Topf und wird zu dem ausgeschriebenen Gewinn der nächsten Ziehung hinzuaddiert. So steigen die Gewinne zum Teil in zweistellige Millionenbeträge, die das Herz eines jeden Lottospielers schneller schlagen lassen. Nur dann, wenn der Gewinn nach 12 Ziehungen noch immer keinen neuen Besitzer gefunden hat, wird das Geld auf niedrigere Gewinnklassen verteilt.

Doch wie hoch waren die größten Jackpot-Gewinne aller Zeiten? Hier finden Sie eine Übersicht, der glücklichsten Gewinner aller Zeiten und der größten Jackpots, die Deutschland je gesehen hat.

Im April 2013 knackte ein glücklicher Lottospieler aus Hessen den Eurojackpot und darf seit diesem Tag eine Kontostanderhöhung um exakt 46.079.338,80 Euro sein Eigen nennen. Das ist der bislang höchste deutsche Lotteriegewinn aller Zeiten.

Den zweithöchsten Einzelgewinn erzielte im November 2006 ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen. Er gewann 37.688.291,80 Euro. Der dritthöchsten Einzelgewinner aus Bayern kann sich allerdings auch nicht beklagen. Dieser hatte 2009 nämlich "nur" das Glück 31,7 Millionen Euro mit nach Hause zu nehmen.

2007 wurde der bis dato größte Jackpot aller Zeiten geknackt. 45.382.458 Euro ließen damals - vor der Ziehung - die Geräte in den Lottoannahmestellen heiß laufen. Die richtigen Gewinnzahlen 9, 10, 24, 28, 39, 42 und die Superzahl 3 ließen gleich drei Gewinner in Deutschland laut jubeln. Die Gewinner aus Niedersachsen, Thüringen und Schleswig-Holstein teilten sich den Gewinn und erhielten jeweils 15 Millionen Euro.

Ein ganz besonderer Gewinn ereignete sich im Dezember 1999. Kurz vor dem neuen Jahrtausend konnte ein Lottogewinner mit nur sechs Richtigen ohne die passende Superzahl 4,1 Millionen Euro auf seinem Konto verbuchen.

Traumhaus Traumurlaub
Impressum